Sonntag, 14. August 2011

Sex im All

Anscheinend hat die sowjetisch-sozialistische Raumfahrt etwas mehr auf gewisse menschliche Bedürfnisse Rücksicht genommen als es bei der NASA der Fall war und ist:

Liebe in der Raumstation: "Besser als Viagra"
(SPIEGEL ONLINE einestages)

Auch wenn intime Aktivitäten von Kosmonauten oder Astronauten letztlich nicht nachgewiesen werden konnten, so ist es doch interessant, dass die sowjetischen Konstrukteure mit der sogenannten "Tschibis-Hose" ein speziell dafür geeignetes Hilfsmittel entwickelt hatten

Keine Kommentare: